Impfangebot Februar 2022

Die Ständische Impfkommission empfiehlt die Booster-Impfung auch für die 12-17-Jährigen. Daher bieten wir Impftermine für unsere Schülerinnen und Schüler bei uns in der Schule an. Es wird mit Biontech geimpft.

Selbstverständlich sind auch Erstimpfungen möglich.

Termine:

  • 15-18-Jährige:
    Donnerstag, d. 03.02.2022 14 Uhr Schulbibliothek (ggfs. mit schriftlicher Einverständniserklärung der Eltern)
  • 12-14-Jährige:
    Dienstag, d. 08.02.2022 19 Uhr Schulbibliothek (in Begleitung eines Elternteils).

Verbindliche Anmeldung für beide Termine bis zum Dienstag, d. 25.01.2022 über folgende Emailadresse:
s.koeckritz(at)fschillerg.lernsax.de

Alle erforderlichen Dokumente werden nach der Anmeldung per Mail zugesandt.

Bleiben Sie zuversichtlich!
Die Schulleitung der Friedrich-Schiller-Schule

Anpassung Schul- und Kita-Coronaverordnung

Im Zuge der Änderungen der neuen Corona-Schutz-Verordnung musste auch die Schul- und Kita-Coronaverordnung angepasst werden. Danach gilt an den Schulen, Horten und Kindertagesstätten beim Bringen und Abholen für die Erziehungsberechtigten eine FFP2-Maskenpflicht. Es wird um Beachtung gebeten.

Mit freundlichen Grüßen
Die Schulleitung

Schnupperunterricht

Nach Prüfung der momentanen pandemischen Situation müssen wir leider bekannt geben, dass der Schnupperunterricht auch in diesem Schuljahr nicht durchgeführt werden kann. Bitte beachten Sie eventuelle Änderungen, die über die Homepage kommuniziert werden.

Beste Grüße und alles Gute für das neue Jahr wünscht

Die Schulleitung

Ergebnisse der Vertrauenslehrerwahl

Die Lehrerin und der Lehrer, die in der letzten Vollversammlung (2. VV) von den Klassen- und Kurssprecher:innen für das Amt der Vertrauenslehrerinnen vorgeschlagen wurden, haben nun die Wahl und somit ihre Ämter angenommen.

Unsere neuen Vertrauenslehrer:innen sind:

  • Frau Schulisch
  • Herr Saewe

Im Namen des Schülerrates wünschen wir beiden viel Erfolg in ihrem Amt und Ihnen ein glückliches und gesundes Jahr 2022!

Mit freundlichen Grüßen
Der Schülerratsvorstand

Schulbetrieb ab 03.01.2022

Zum jetzigen Zeitpunkt gestaltet sich der Schulbetrieb ab dem 03.01.2022 wie folgt:
dreimalige Testung pro Woche / Testtage wären weiterhin Montag, Mittwoch und Freitag

Ich möchte an dieser Stelle nochmals eindringlich darauf verweisen, wie sinnvoll die Testung aller am Schulleben Beteiligten in der ersten Januarwoche wäre. Nur wenn es uns gelingt, möglichst alle Infektionen zu entdecken, ist ein geregelter Schulbetrieb in Präsenzform weiterhin möglich.

Folgende Aspekte sind weiterhin zu berücksichtigen:

  • Tragen eines medizinischen Mundnasenschutzes oder einer FFP2 – Maske im Unterricht, vor dem Schulgelände, im Schulgebäude und auf dem Schulhof, wenn der erforderliche Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.
  • Die Hofpausen sind außerhalb des Schulgebäudes zu verbringen, wenn es die Wetterlage erlaubt.
  • Die Vorstellung der von der Schule angebotenen Profile wird im Unterricht erfolgen, ein zentraler Elternabend für die Klassenstufe 7 in der Aula wird nicht durchführbar sein
  • Der zentrale Elternabend zur Berufs- und Studienorientierung wird ebenfalls nicht durchführbar sein.
  • Der Kulturraum wird erstmal für den 05.01. und den 12.01.2022 abgesagt, anschließend wird die Situation neu bewertet
  • Schulfahrten können bis zum 27.02.2022 nicht durchgeführt werden.
  • Stundenplanänderungen könnten ab dem 10.01.2022 in Kraft treten.

Die Schulleitung

COVID-19 Testung

Aufgrund der aktuell sehr hohen Infektionszahlen möchten wir dringend auch den vollständig geimpften und genesenen Schülerinnen und Schülern empfehlen, an der dreimal wöchentlich stattfindenden Testung auf das Corona-Virus teilzunehmen. Diese Verfahrensweise ermöglicht es uns, noch mehr Infektionen zu registrieren, betroffene Personen rechtzeitig zu isolieren und damit die Präsenzbeschulung weiter aufrecht zu erhalten.

Mit freundlichen Grüßen und eine erholsame Adventszeit wünscht
die Schulleitung der Friedrich-Schiller-Schule

Sportunterricht

Ab Dienstag, d. 07.12.2021 findet der Sportunterricht aufgrund der aktuellen Infektionslage nur noch klassenweise statt. Konkrete Informationen entnehmt ihr bzw. entnehmen Sie bitte dem tagesaktuellen Vertretungsplan.

Bleiben Sie umsichtig und hoffnungsfroh.

Die Schulleitung der Friedrich-Schiller-Schule


1 2