Schillerfest

     
 

Anlässlich Friedrich Schillers Geburtstag findet an unserer Schule im November jeden Jahres das "Schillerfest" statt. Zu jenem Abend werden vorrangig die Schüler der 10. Klassen eingeladen, um an einem umfangreichen Kulturprogramm teilzuhaben. Gestaltung und Beiträge übernehmen die Schüler (auch anderer Jahrgangsstufen) selbst. Der Inhalt der Abendvorstellung reicht von Gedichtrezitationen über Theatervorführungen bis hin zu musikalischer Unterhaltung. Soweit unser Schulchor zur Verfügung steht, gibt auch er sein Bestes. Für Überraschung sorgen auch immer wieder selbstverfasste Gedichte oder von kreativen Schülern selbstkomponierte Musikstücke.

Den Höhepunkt des Abends bildet die von den Schülern langerwartete Leistungsauszeichnung. Jährlich werden die besten Schüler des Jahrgangs 10 vom Direktor beglückwünscht, erhalten meist Blumen und einen Gutschein für Bücher oder ähnliches.

Um den meist sehr gelungen Abend ausklingen zu lassen, findet man auch humorvolle, "leicht verträgliche" und anregende Darbietungen.

Vor allem die Veranstalter und Mitwirkenden freuen sich jedes Mal auf das kommende Jahr, um wieder Freude und Talent präsentieren zu können.

 
   
Nach oben